Verfasst am: 03.01.2012 - 16:46

Motorola: Xoom 2 und Xoom 2 Media Edition erscheinen im Februar


motorola xoom 23 150x150 Motorola: Xoom 2 und Xoom 2 Media Edition erscheinen im FebruarDas Motorola Xoom 2 und die Motorola Xoom 2 Media Edition wurden Anfang November vorgestellt. In England sind die Tablets schon erhältlich. In Deutschland treffen die Geräte im Februar ein. So viel ist bekannt, aber noch kein offizieller Preis.

Voraussichtlich werden wir gute 500 Euro investieren müssen, während die Xoom 2 Media Edition 50-100 Euro günstiger ausfallen könnte. Letztere ist mit 8,2 Zoll gegenüber 10,1 Zoll um einiges kleiner.

An diversen Ecken und Kanten hat Motorola nachgearbeitet. Wirklich neu ist nur die Xoom 2 Media Edition. Sie ist kleiner und damit einfacher zu bedienen. Sie dient zu Hause als multimediale Station, die auch als Fernbedienung genutzt werden kann. Eine entsprechende App ist vorhanden. Die Wartezeit von der Ankündigung bis zur Veröffentlichung hat leider kein Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich hervorgebracht.

Von Haus aus ist Android 3.2 (Honeycomb) installiert. Ein kleiner Wermutstropfen, der hoffentlich bald getrocknet wird. Ganz nebenbei und abseits des Thema Motorola Xoom hat Motorola-Vize-Präsidentin Christy Wyatt mitgeteilt, dass man in Zukunft mehr auf Business-Kunden eingehen möchte, wie auf Allthingsd.com zu lesen. Ob aus Motorola irgendwann ein besseres RIM wird, bleibt abzuwarten.