Verfasst am: 19.01.2011 - 14:56

HP Topaz und HP Opal: Zwei neue WebOS-Tablets in der Mache


hp topaz opal 150x150 HP Topaz und HP Opal: Zwei neue WebOS Tablets in der MacheDas HP PalmPad ist nur ein Teil eines großen Plans, so viel ist bekannt. Das aber neben dem PalmPad schon an weiteren Tablet PCs gearbeitet wird, hätten wir nicht gedacht. Aber das ist in Ordnung, denn sicherlich wird das PalmPad in eine andere Richtung gehen, als das neue HP Topaz oder HP Opal.

Viele Infos von den neuen Tablet PCs gibt es nicht. Sicher ist aber, dass darauf das WebOS-Betriebssystem von Palm arbeiten wird. Dazu hat das Portal Engadget.com ein paar weitere Infos veröffentlicht und sogar ein Bild.

Welches von den beiden Tablet PCs auf dem Bild zu sehen ist, wissen wir leider nicht. Es könnte das HP Topaz sein, aber auch das HP Opal. Vielleicht haben beide Geräte aber auch dieselbe Optik und unterscheiden sich nur in ihrer Größe. Unterschiedlich groß sein werden die Tablets auf jeden Fall. Das HP Topaz kommt mit einem 9-Zoll-Touchscreen, während das HP Opal ein 7-Zoll-Touchcscreen besitzt. Letzteres ist angeblich als eReader gedacht. Eine Frontkamera ist auf den Bildern zu erkennen, ebenso wie ein kleiner USB-Anschluss an der Unterseite.

Eine Kamera auf der Rückseite ist nicht vorhanden. Weitere physikalische Tasten sind nicht zu sehen. Auf der linken Seite befinden sich noch zwei größere Ausschnitte. Dahinter verstecken sich die Lautsprecher. Als weiteres Merkmal gilt die Unterstützung für LTE. Das HP Opal wird zudem mit “Premium Audio” beworben. Anstatt zwei Lautsprecher wird es untypischerweise drei geben. Wirklich spannend klingt das alles nicht, aber noch sind nicht alle technischen Details bekannt. Fraglich ist, welchen von den drei Tablet PCs wir nun am 09. Februar zu Gesicht bekommen. Bislang gehen wir vom HP PalmPad aus, vielleicht werden aber auch die anderen beiden Gerätschaften gezeigt.

hp topaz opal HP Topaz und HP Opal: Zwei neue WebOS Tablets in der Mache