Verfasst am: 23.02.2012 - 14:05

Asus Eee Pad Transformer: TF101 bekommt jetzt Android 4.0 und TF201 Bootloader-Entsperrung


ASUS EeePadTransformer 2 550x455 150x150 Asus Eee Pad Transformer: TF101 bekommt jetzt Android 4.0 und TF201 Bootloader EntsperrungWie versprochen hat Asus offiziell das Software-Update auf Google Android 4.0 für den Asus Eee Pad Transformer (TF101) freigegeben. In einigen Regionen ist es bereits angekommen. Der weltweite Rollout kann sich ein paar Tage hinziehen, also fleißig auf den Update-Button hämmern.

Darüber hinaus hat Asus für den Transformer Prime (TF201) sein Tool für die Entsperrung des Bootloaders freigegeben. Damit können jetzt vor allem “Custom-ROMs” aufgespielt werden. Wer kein Bock mehr auf Android hat, kann ja mal was anderes ausprobieren.

Wieder müssen wir an dieser Stelle erwähnen, dass der offizielle Bootloader nicht dafür sorgt, dass man die Garantieansprüche behält. Die Garantie geht flöten, wenn der Bootloader benutzt wird. Aber das Tool erleichtert eben den Weg zu einem modifizierten System. Wer Ahnung von der Materie hat, scheut sowieso nicht den Verlust der Garantie. Softwarefehler lassen sich in der Regel von selbst lösen. Das Programm für den Bootloader kann man sich auf der Asus Support-Webseite herunterladen.

Das Software-Update mit der Nummer v.9.2.1.11 wird OTA (Over the Air) verteilt. Eine entsprechende Benachrichtigung sollte erscheinen, sobald es angekommen ist.