Verfasst am: 17.03.2012 - 14:13

Apple: MacBook Air im 15-Zoll-Format und MacBook Pros künftig ohne optisches Laufwerk


apple macbook air 150x150 Apple: MacBook Air im 15 Zoll Format und MacBook Pros künftig ohne optisches LaufwerkDie Apple MacBook Air Serie könnte bald erneut Zuwachs bekommen. Ursprünglich ist das flache Ultrabook im 13.3-Zoll-Format erschienen. Dann folgte ein 11.6-Zoll-Format und nun heißt es, dass auch ein 15-Zoll-Format in Arbeit sei.

Darüber hinaus will Apple seine MacBook Pro Modelle aktualisieren. Aber nicht nur mit einem neuen Prozessor, sondern auch mit einem etwas anderen Design. Das optische Laufwerk soll nämlich verschwinden, was das MacBook deutlich flacher ausfallen lassen würde.

So dünn wie ein MacBook Air würde das MacBook Pro aber nicht werden. Ein weiterer Unterschied bei den Modellen betrifft die Leistung. Demnach soll das MacBook Pro deutlich schneller sein und mehr Speicher bieten. Wann die neuen MacBook Pro Modelle sowie das MacBook Air erscheint, ist noch unklar. Teilweise wird der März erwähnt, andererseits gehen viele nicht vor dem Mai aus. Das liegt daran, weil Intel dann mit seiner Ivy Bridge Plattform durchstartet.

Die Produkt des neuen MacBook Pro ist angeblich schon im Gange. Preise lassen sich nicht finden. Theoretisch aber müsste das neue MacBook Pro etwas günstiger ausfallen. Aber auch nur dann, wenn die restlichen Komponenten nicht teurer werden.